Historie

2009
  • Neuer vollautomatischer einzangen Klebebinder DPB-500 der Firma FKS Duplo wird installiert.
2008
  • Im März bestandene Meisterprüfung im Offset-Druck Markus Reichert bei der Handwerkskammer Rhein / Main in Heidelberg.
  • Neue Falzmaschine von MB Bäuerle Prestige Fold Net 52 4/4 mit 8 Falztaschen wird installiert.
  • Neues Xerox Digitaldrucksystem DC 242 wird installiert.
  • Kalkulations-Warenwirtschaftssystem von Lector wird installiert
2006
  • Neue Zusammentragmaschine inkl. heft-,falz und schneideagregat FKS Duplo System 5000 wird installiert.
  • Neuer Klebebinder FKS PrintBind KB-2000 wird installiert.
2005
  • Im Oktober erscheint die erste Ausgabe der ICreate im eigenen Verlag.
2004
  • Anschaffung einer Computer to Plate Anlage der Firma Presstek.
  • Austausch der Druckmaschinen Heidelberg Speedmaster SM 52 und KBA Rapide 72K, gegen die neue Komori Lithrone 428 Sprint.
2000
  • 8.9.2002 Die neuen Räume werden für das Fest 30 Jahre Druckerei Reichert verwendet.
1997
  • Im März wird die neue Druckmaschine Heidelberger Speedmaster SM 52 Installiert.
1995
  • Aufgabe der Herausgabe des Schaafheimer Anzeigers durch die Offenbachpost.
  • Gemeinsamer Bote mit allen Ortsteilen erscheint ab 1.1.1995 in Zusammenarbeit mit dem Verkehrs- und Gewerbeverein Bachgau.
  • Erste Mac PC Arbeitsspeicher und Geräte werden angeschafft im Paketpreis mit Belichter Accuset.
  • Im Juni legt Christine Reichert-Rachor die Meisterprüfung im Setzer-Handwerk in Straubing ab.
1992
  • Neubeginn mit Herausgabe der Schaafheimer Zeitung.
  • Im März. Der Wartturm feiert 500 jährigen Geburtstag.
  • Kostenlose Verteilung an alle Haushalte in Schaafheim und Ortsteilen Mosbach, Radheim und Schlierbach.
1991
  • Im August zieht Offenbachpost den Auftrag der Schaafheimer Anzeigers zurück.
1990
  • Druckerweiterung durch den Großostheimer Boten.
  • Anschaffung der Zusammentragmaschine Theisen & Bonitz mit Heft- und Falzaggregat.
  • Anschaffung der Falzmaschine TMF für die Schaafheimer Zeitung bzw. Schaafheimer Anzeiger.
1985
  • Baubeginn am neuen Wohnhaus.
1981
  • Druckmaschinen GTO 32,5 x 46 cm u. Roland 52 x 74 cm wurden angeschafft.
1977
  • Neuaufnahme der Wenigumstädter Mitteilungen.
  • Erste Offset-Druckformen mit Fotosatz und Kunststoffklischees.
1974
  • Herausgabe des eigenen Großostheimer Anzeigers für Großostheim mit Ortsteilen.
  • Umbau des vorderen Teils der Halle in Wohnung.
1973
  • Einzug und Neueröffnung in die neue Halle.
1972
  • Baubeginn im Ostring 9a.
1971
  • Druckerei Reichert zieht in größere Räumlichkeiten im Ostring, Neuaufträge Schaafheimer Anzeiger und Pflaumheimer Dorfschelle.
1970
  • 15.11.1970 Gewerbeanmeldung in Großostheim-Ringheim mit Umzug nach Ringheim, Birkenstraße 1
  • Maschinenpark, Schneidmaschine Polar, Heidelberger Zylinder 54 x 72 cm, Heidelberger Tiegel 24 x 36 cm, Tisch - Siebdruckmaschine, PKW Opel Rekord.
1968
  • Herbert Reichert Buchdruck-Meisterprüfung bei der Handwerkskammer Würzburg.
  • Eröffnung in Aschaffenburg-Leider, Ruhlandstraße 46 Druckerei Reichert & Kinzlinger.
Login
Passwort vergessen?
Login
loading